Brot & Brötchen

Cremiges Milchbrot

Das schöne am Brotbacken ist, dass es niemals eintönig wird. Man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und immer wieder neue Variationen kreieren – man muss sich einfach nur trauen.

Das hier ist eine Variante, die vor allem für Weißbrotliebhaber sehr gut geeignet ist. Nur das diese Variante um einiges gesunder ist, als das klassische Weißbrot oder Baguette.

 

Das wird gebraucht:

500 GrammMehl (z. B. Dinkel Type 812)
200 mllauwarmes Wasser
100 mlMilch z. B. Mandel -oder Buttermilch
1 TLBackpulver (geht natürlich auch mit Hefe, dann einfach noch etwas Süße ins Wasser geben)
1 PriseSalz

 

So wird’s gemacht:

  1. Schritt: Die trockenen Zutaten miteinander vermischen
  2. Schritt: Die flüssigen Zutaten zu den trockenen dazuschütten
  3. Schritt: Alles zu einem Teig verkneten
  4. Schritt: In eine bemehlte Ofenfeste Form geben und für 25-30 Minuten bei 220° Ober- /Unterhitze goldbraun backen

 

Viel Spaß beim nachbacken 🙂

 

Bleibt gesund und glücklich.

Eure Anna

Habt ihr Anregungen, Wünsche oder andere Ideen? Lasst mir einen Kommentar da ;)

Diese Rezepte könnten euch auch gefallen